Tipps und Tricks für Arctic White® Dekormasse

In nur 4 Schritten zur perfekten Fototorte

  • Arctic White® ist gebrauchsfertig, reinweiß und eignet sich ideal zum Eindecken von Kuchen, Torten, Motivtorten, Hochzeitstorten und Formtorten
  • Arctic White® ist elastisch weich, lässt sich leicht ausrollen (auf Puderzucker) und formen. Sogar Rosen, Blumen, Rüschen und Schleifen lassen sich aus Arctic White® prima herstellen.
     
     
  • Arctic White® bricht nicht so leicht, verzeiht kleine Fehler beim Eindecken und passt sich jeder Tortenform an – ob rund oder eckig.
     
  • Arctic White® kann mit unseren konzentrierten Farbpasten durchgefärbt oder marmorisiert werden. Arctic White® ist auf Zuckerbasis hergestellt und schmeckt neutral süß.
     
  • Mit der Zugabe von Aromen wie z. B. Bittermandel- oder Rumaroma können Sie den Geschmack verfeinern. Auch das Mischen von Arctic White® mit Marzipan ist problemlos möglich. Arctic White® ist bis zu 12 Monaten haltbar und ist im 1 kg-Karton erhältlich.
     
  • Arctic White® verhält sich auf Torten ähnlich wie Marzipan. Jede Art von Feuchtigkeit ist problematisch!
     
  • Arctic White® nicht auf Sahne- oder Sahnecremetorten verwenden (ideal sind feste Kuchen oder Buttercremetorten)
  • Die Arctic White®- Torte nicht im Klima- oder Sahneklimaschrank lagern. Ein Kühlschrank ohne Feuchtigkeit (z.B. Pralinenkühlschrank) ist optimal! Die Arctic White®- Torte nicht frosten.
  •  Informationen über Nährwertangaben, Allergene und für Vegetarier finden Sie hier!

Bild 1
Bild auflegen

Bild 2
Torte eindecken mit Arctic White®

Bild 3
Bild ausschneiden

Bild 4
Arctic White® entfernen


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel